Schadstofffrei

Handgefertigt

Bio, Fair & Regional

ab 99€ portofrei*

Produktbeschreibung Bio-Leinölfirnis

Tu deinem Holz was Gutes! Natürliches Bio Leinölfirnis mit Zirben- oder Orangenöl. Ob Gartenmöbel, Holzspielzeuge, Schneidebretter, Messergriffe oder Tischplatten, sie werden es dir danken. Schützt das Holz vor Abnutzung, Feuchtigkeit und Alterung, fördert Widerstandskraft, Optik und Haptik, wirkt antibakteriell und pilzhemmend. Als präventiver Schutz, zur Veredelung oder regelmäßigen Pflege neuer sowie Auffrischung beanspruchter Hölzer. In schadstofffreier Bio- und Lebensmittelqualität, für Produkte mit Speichel- und Lebensmittelkontakt geeignet.

Neben dem angenehmen Duft wirken Zirbenöl & Orangenöl antibakteriell und sorgen zudem dafür, dass das Leinöl noch tiefer in die Holzfasern eindringt und schneller trocknet.

Warum Holzschutz mit natürlichem Bio Holzöl?

Holz ist ein "lebendiges" Produkt. Wie unsere Haut müssen auch hölzerne Oberflächen regelmäßig gepflegt werden, damit sie ihre Schönheit behalten, resistent bleiben, nicht rissig, stumpf oder spröde werden, austrocknen oder von Pilzen und anderen Krankheiten befallen werden. Und wie bei uns Menschen können sich hierbei anorganische Substanzen auf langer Sicht sehr schädlich auswirken, da sie das Holz nicht von innen heraus, natürlich, schonend und nachhaltig stärken, sondern die Probleme nur, teils aggressiv und kurzfristig, überdecken, das Holz nicht leben und atmen lassen und ihm nicht die natürlichen Nährstoffe geben, die es braucht. Zudem sondern sie Giftstoffe ab, die schädlich sind für Mensch und Umwelt oder beinhalten unter aufwendigen Verfahren und schlechten sozialen wie ökologischen Standards hergestellte, CO₂-intensive Stoffe. Auch können chemische Holzlasuren kaum diese natürliche, unverfälschte Holzoptik und -haptik wie unsere Naturöle erzeugen. Wir setzen daher für unser Bio Holzöl auf 100% natürliche, rein biologische, überwiegend regionale und seit Jahrhunderten bewährte Rohstoffe, die chemische Holzschutzmittel in vielen Bereichen positiv übertreffen. Natürlich können biologische Holzöle in mancher, kurzsichtigen Hinsicht mit chemischen Produkten nicht ganz mithalten, was Herstellungskosten, Trocknungszeit oder Wetterschutz angeht, so wie auch Plastikmöbel gegenüber Holzmöbeln Vorteile haben. Als Konsumenten müssen wir hier einfach abwägen, welche Eigenschaften uns wirklich wichtig sind.

Eigenschaften unseres Bio Holzöls

  • Naturprodukt: 100% biologische Inhaltsstoffe, frei von Chemie & Schadstoffen, lösemittelfrei, vegan, lebensmittelecht. Ohne Trockenstoffe (Sikkative). Keine Zugabe von Mangan, Kobalt, Salze etc.
  • Vielseitig: Für alle unbehandelten bzw. naturgeölten, hellen & dunklen Naturholz-Oberflächen (auch Kork, Bambus, Rattan, Teak uvm.) im Innen- & Außenbereich, für Möbel, Türen, Fenster, Fassaden, Fachwerk, Vertäfelungen, Treppen, Holzböden/Parkett, Zäune, Saunaholz, Hasenställe, Carports, Spielzeug, Spielgeräte und viele weitere beanspruchte Flächen. Für eine schnellere Trocknungszeit bei Böden, Treppen etc. empfehlen wir die Sorten "Zirbe" oder "Orange".
  • Unbedenklich: Geeignet für Holzprodukte mit Haut-, Speichel- oder Lebensmittelkontakt, wie Holz-Spielzeug, Schneidebretter, Griffe, Holztische & Arbeitsplatten, Tiermöbel, Holzutensilien für Haushalt, Küche, Bad ...
  • Erhöht Lebensdauer & Hygiene: Unser Bio Holzöl wirkt antibakteriell & pilzhemmend, sättigt die Holzporen, nährt, pflegt, schützt & stärkt das Holz nachhaltig & tiefgreifend gegen Alterung, Abnutzung & äußere Einflüsse wie Wasser, Schmutz, Schweiß, Bakterien, Schimmel, UV-Strahlen...
  • Verschönert: Leinölfirnis fördert & erhält die natürliche Holz-Maserung, verleiht selbst altem Holz wieder Tiefe, Charakter und Geschmeidigkeit. Farblos. Einziehend.
  • Duftet: Unser Bio Holzöl entfaltet, je nach Sorte, einen leichten, natürlichen, angenehmen Zirben-/Orangen-Duft.
  • Nachhaltig & regional: Wir beziehen unser Leinöl von regionalen Bio-Bauern aus Deutschland und produzieren bzw. veredeln in unserer Werkstatt. Die biologischen Inhaltsstoffe unseres Holzöls sorgen dafür, dass das Holz auf natürliche Weise genährt und erhalten wird, ohne synthetische und umweltbelastende Zusatzstoffe.

Inhalt, Anwendung & Wirkungsweise unserer Holzpflege

Leinöl ist ein natürlicher Holzschutz und wird bereits seit Jahrhunderten für alle Holzarten eingesetzt. Bevor chemische Anstrichmittel & Holzpflege-Produkte wie Holzlasuren, Holzpolituren und andere Holzöle etc. Einzug gehalten haben, war Leinöl das wichtigste Holzschutzmittel und Pflege-Öl. Heute verwendet man Leinöl und Leinöl-Firnis (die für den Holzschutz veredelte Form des Leinöls) vor allem für die Holzbehandlung ökologischer, nachhaltiger Produkte oder im Bereich denkmalgeschützter Objekte. Leinöl dringt tief in die Holzoberfläche ein, sättigt die Holzporen und verbindet sich so zu einer Schutzschicht, die das Holz vor Feuchtigkeit und Verschmutzung schützt. Leinöl-Firnis lässt das Holz atmen, so kann die eingedrungene Feuchtigkeit wieder verdunsten.

Zirbenöl, auch als Zirbelkieferöl oder Arvenöl bekannt, wird wegen seiner vielen positiven Eigenschaften sehr geschätzt. Die Zirbe bzw. Zirbelkiefer ist ein äußerst widerstandsfähiger Baum, hält extrem raue Klimabedingungen stand und wird bis zu 1000 Jahre alt. Diese natürliche Kraft gibt sie durch ihr Öl an das Holz weiter und stärkt es von innen heraus. Bei der natürlichen Holzpflege unterstützt Zirbenöl das Leinöl bei der Trocknungszeit bzw. Aushärtung, so dass wir auf chemische Zusatzstoffe verzichten können. Besonders beliebt ist Zirben-Öl auch als Raumduft wegen seinem waldigen, mild würzigen Duft, in der Aromatherapie aufgrund seiner wohltuenden, gesundheitsfördernden Wirkung und in der Hygiene durch die antibakteriellen Eigenschaften.

Orangenöl hat eine besonders hohe Fettlösekraft und antibakterielle Eigenschaften, weshalb es oft nicht nur zur Oberflächenbehandlung von Möbeln, sondern auch als Reinigungsmittel verwendet wird. Als natürlicher Ersatz für Terpentinöl bzw. als Lösemittel für Harze und Öle verbessert Orangenöl deutlich das Eindringverhalten in Holz und erleichtert das Auftragen. Die Trocknungszeit wird verkürzt, so dass wir bei unserem Leinölfirnis auf chemische Zusatzstoffe verzichten können. Durch das tiefe Eindringen ins Holz, die hohe Lösefähigkeit und verbesserte Aushärtung unterstützt Orangenöl unsere Holzpflege somit zusätzlich dabei, seine Wirkung zu entfalten, das Holz zu schützen und die Maserung und natürliche Schönheit wiederherzustellen. Zudem verleiht es dem Leinölfirnis einen angenehm fruchtigen Orangen-Duft.

Anwendung: Das Bio Holz-Öl gleichmäßig & satt auf die saubere, offenporige oder zuvor fein angeschliffene Oberfläche mit einem Pinsel, Baumwolltuch oder Schwamm auftragen. Nach kurzer Einwirkzeit überschüssiges Öl abwischen. Je nach Belastung der Holz-Oberfläche Vorgang wiederholen. Zur regelmäßigen Anwendung empfohlen. Für einen zusätzlichen Oberflächenschutz oder zur weiteren Veredelung können Sie die Holzoberfläche mit unserem Holzwachs nachbehandeln.
Inhaltsstoffe: 100% natürlich: Leinöl (aus Bio-Leinsamen (Flachs) gewonnen, zweifach gekocht & gereinigt), Orangenöl (aus Bio-Orangenschalen gewonnen), Zirbenöl (aus Zirbenkiefernadeln gewonnen) aus garantiert biologischen Anbau
Inhalt: 500ml / 1L / 3L
Verbrauch: Je nach Untergrund und Vorhaben, ca 15-20 m² pro Liter
Herstellung: Hergestellt & abgefüllt in Deutschland.

Wir haben für Sie die wichtigsten Infos zur gesunden, natürlichen & nachhaltigen Holzpflege zusammengestellt:

Was ist Leinölfirnis bzw. Leinöl für Holz & Möbel?

Leinölfirnis ist ein traditionelles und vielseitiges Holzpflegeprodukt, das seit Jahrhunderten verwendet wird. Es wird aus Leinöl hergestellt, das durch das Pressen von Leinsamen gewonnen wird. Leinölfirnis ist ein bewährtes und natürliches Holzpflegemittel, das zahlreiche Vorteile bietet. Es schützt das Holz vor Feuchtigkeit, UV-Strahlen und anderen Umwelteinflüssen, während es die natürliche Schönheit des Materials betont. Einfach in der Anwendung und nachhaltig in der Herstellung ist Leinölfirnis die ideale Wahl für diejenigen, die eine umweltfreundliche und effektive Methode suchen, um ihre Möbel und andere Holzgegenstände zu pflegen und zu schützen.

Wie wird Leinölfirnis zur Holzpflege hergestellt?

Der Hauptbestandteil von Leinölfirnis ist einfaches Leinöl, das aus Leinsamen gewonnen wird. Um den Aushärtungsprozess zu verbessern, wird das Leinöl mehrmals aufgekocht und gefiltert. Oft werden zusätzlich Aushärtungsmittel, sogenannte Sikkative, als Katalysatoren hinzugefügt, um die Trocknungszeit zu verkürzen. Für unser Bio Holzöl verwenden wir ausschließlich biologische "Trockenstoffe" wie Orangen- & Zirbenöl. Dieses für die Holzbehandlung veredelte Leinöl, der Leinölfirnis, trocknet schneller als normales bzw. härtet besser aus als Leinöl und erzeugt so eine widerstandsfähige Schutzschicht.

Warum wirkt Leinölfirnis als natürliches Holzschutzmittel?

Leinölfirnis wirkt als Holzschutzmittel aufgrund seiner einzigartigen Eigenschaften und chemischen Reaktionen. Wenn es auf Holz aufgetragen wird, bietet es verschiedene Schutzebenen:

  1. Tiefenimprägnierung: Leinölfirnis dringt tief in die Holzfasern ein und imprägniert das Holz von innen heraus. Dadurch entsteht eine schützende Schicht, die das Holz vor Feuchtigkeit und Schäden durch eindringende Substanzen schützt. Die Tiefenimprägnierung verhindert auch, dass das Holz schnell austrocknet und Risse bildet.
  2. Wasserfestigkeit: Der ausgehärtete Leinölfirnis bildet eine wasserabweisende Schicht auf der Holzoberfläche. Dadurch wird das Eindringen von Wasser verhindert, das sonst das Holz aufquellen, verformen und schädigen könnte.
  3. UV-Schutz: Leinölfirnis bietet einen gewissen Schutz vor den schädlichen Auswirkungen der UV-Strahlung der Sonne. Es verlangsamt das Ausbleichen und die Verfärbung des Holzes, wodurch die natürliche Farbe und Schönheit des Holzes länger erhalten bleibt.
  4. Schutz vor Verwitterung: Durch die Bildung einer Schutzschicht auf der Holzoberfläche bietet Leinölfirnis einen gewissen Schutz vor Verwitterung durch Wind, Regen, Schnee und andere Witterungseinflüsse.
  5. Flexibilität: Leinölfirnis bleibt nach dem Trocknen elastisch und passt sich den natürlichen Bewegungen des Holzes an, ohne zu reißen oder abzublättern. Diese Flexibilität trägt zur langfristigen Haltbarkeit des Holzschutzes bei.

Wie werden Möbel & Holz mit Leinöl-Firnis behandelt?

Die Behandlung von Holz mit Leinölfirnis ist ein relativ einfacher Prozess. Hier sind die Schritte, wie du Holzoberflächen mit unserem Bio Holzöl behandeln kannst:

Vorbereitung:

  1. Sorge dafür, dass das Holz gut belüftet ist und die Umgebung nicht zu kühl oder feucht ist, um eine schnelle Trocknung zu fördern. Die Trocknungszeit unseres Bio Leinölfirnis kann je nach Schichtstärke und Umgebungsbedingungen variieren.
  2. Stelle sicher, dass das Holz sauber, trocken und frei von Staub und Schmutz ist. Wenn nötig, reinige das Holz gründlich. Die Holzoberfläche sollte zudem möglichst offenporig bzw. saugfähig sein, ohne Lacke oder andere überdeckende Beschichtungen. Sie können dazu durch feines Schleifen vorgearbeitet werden.

Anwendung:

  1. Rühre den Leinölfirnis gut um, um sicherzustellen, dass sich alle Bestandteile gut vermischt haben.
  2. Trage das Bio Holzöl gleichmäßig auf die Holzoberfläche auf. Dazu kannst du einen Pinsel, eine Bürste, ein Tuch oder einen Schwamm verwenden. Achte darauf, dass der Firnis gleichmäßig verteilt wird, um eine gleichmäßige Schutzschicht zu erzielen.
  3. Arbeite den Firnis in das Holz ein, indem du ihn in die Faserrichtung aufträgst. Dadurch wird eine bessere Absorption erreicht.
  4. Lasse den Leinölfirnis für etwa 15 bis 30 Minuten einwirken. Die genaue Einwirkzeit kann je nach Produkt variieren, daher ist es wichtig, die Anweisungen des Herstellers zu beachten.
  5. Nach der Einwirkzeit kannst du überschüssigen Firnis mit einem sauberen Tuch abwischen. Dadurch wird verhindert, dass der Firnis zu klebrig wird und eine glatte Oberfläche entsteht.
  6. Lasse das Holz nun vollständig trocknen. Die Trocknungszeit kann je nach Umgebungstemperatur und Luftfeuchtigkeit variieren. Achte darauf, dass das Holz während des Trocknungsprozesses gut belüftet ist.
  7. Wiederhole den Vorgang gegebenenfalls, um eine zusätzliche Schutzschicht aufzutragen. Je nach gewünschtem Schutzgrad und Aussehen des Holzes kann es sinnvoll sein, mehrere Schichten aufzutragen.
  8. Nach dem vollständigen Trocknen des Holzes kannst du die Oberfläche bei Bedarf leicht anschleifen und polieren, um einen seidigen Glanz zu erzielen.

Wichtig: Entsorge ölgetränkte Tücher und Materialien sicher, da Leinölfirnis selbstentzündlich sein kann. Lasse sie flach ausgebreitet an der frischen Luft trocknen oder lege sie in ein mit Wasser gefülltes Behältnis, um eine Selbstentzündung zu verhindern.

Die richtige Anwendung von Leinölfirnis sorgt für eine schützende und ästhetische Behandlung des Holzes und erhält seine natürliche Schönheit über längere Zeit.

Was sind die Vorteile von Bio Leinölfirnis zur Holz- & Möbelpflege?

  • Schutz vor Feuchtigkeit: Leinölfirnis bildet eine wasserfeste Schicht auf der Holzoberfläche, die das Eindringen von Feuchtigkeit verhindert. Feuchtigkeit ist einer der Hauptfaktoren, die zu Verrottung, Schimmelbildung und Verformung von Holz führen können. Mit Leinölfirnis geschütztes Holz ist weniger anfällig für Wasserschäden.
  • UV-Schutz: UV-Strahlen können das Holz im Laufe der Zeit ausbleichen und verfärben. Leinölfirnis bildet eine Schutzschicht, die das Holz vor den schädlichen Auswirkungen der Sonneneinstrahlung schützt und das Verblassen minimiert.
  • Verlängerung der Lebensdauer: Durch den Schutz vor Feuchtigkeit, UV-Strahlen und anderen Umwelteinflüssen verlängert Leinölfirnis die Lebensdauer des Holzes. Es hilft, die natürliche Schönheit und Integrität des Holzes zu bewahren, sodass es länger hält und seine ursprüngliche Optik behält. Leinölfirnis dringt tief in das Holz ein und schützt es von innen heraus.
  • Betonung der Holzmaserung: Unser Bio Holzöl betont die natürliche Maserung und Textur des Holzes, was zu einem ansprechenden und zeitlosen Aussehen führt. Das Holz erhält einen warmen Glanz, der seine Schönheit unterstreicht.
  • Nachhaltig & Umweltfreundlich: Bio Leinölfirnis ist eine natürliche und umweltfreundliche Alternative zu vielen synthetischen Holzschutzmitteln, die Chemikalien enthalten können. Es enthält keine schädlichen Zusatzstoffe und ist daher eine gesunde Wahl für die Umwelt und für dich als Anwender. Leinölfirnis ist eine bewährte Methode der Holzpflege, die seit Jahrhunderten verwendet wird.
  • Einfache Anwendung: Die Anwendung von Leinölfirnis und Leinöl für Holz ist einfach und erfordert keine speziellen Kenntnisse oder Werkzeuge. Mit einem Pinsel oder Tuch kann das Holz-Öl gleichmäßig aufgetragen werden.

Was ist der Unterschied zwischen Leinöl & Leinölfirnis?

Herstellungsprozess von Leinöl & Leinölfirnis:

Der erste signifikante Unterschied zwischen Leinöl und Leinölfirnis liegt in ihrem Herstellungsprozess. Leinöl wird direkt aus Leinsamen durch Pressen gewonnen. Es handelt sich also um das reine, unverarbeitete Öl aus der Pflanze. Leinölfirnis hingegen wird durch Kochen, Reinigen und häufig auch durch Zugabe weiterer Zusätze hergestellt, um seine Eigenschaften zu verbessern.

Trocknungszeit von Leinöl & Leinölfirnis:

Ein weiterer wichtiger Unterschied liegt in der Trocknungszeit. Normales Leinöl für Holz hat eine vergleichsweise lange Trocknungszeit, da es natürlich ist und durch Oxidation aushärten muss. Leinölfirnis wurde jedoch aufbereitet bzw. mit speziellen Zusätzen versehen, um die Trocknungszeit zu beschleunigen und die Aushärtung zu verbessern. Dadurch bildet es einen besseren Oberflächenschutz und die Wartezeit für Holzprojekte wird verkürzt.

Anwendungsbereich von Leinöl & Leinölfirnis:

Leinöl wird oft nur als reines Holzpflegeöl verwendet und eignet sich besonders gut für den Innenbereich, um Holzoberflächen zu schützen und zu pflegen. Leinölfirnis hingegen wird häufig auch als Holzschutzmittel für den Außenbereich eingesetzt, da es eine robustere Schutzschicht bildet, die gegen Witterungseinflüsse, UV-Strahlen und Feuchtigkeit widerstandsfähiger ist.

Insgesamt sind Bio Leinöl und Bio Leinölfirnis beide wertvolle Produkte für die Holzpflege und -schutz. Die Wahl zwischen den beiden Holzölen hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen und den Anforderungen Ihres Holzprojekts ab. Wenn Sie eine einfache und kostengünstige Lösung bevorzugen und mit einer längeren Trocknungszeit leben können, ist Leinöl eine gute Wahl. Wenn Sie jedoch ein haltbareres Holzöl für den Innen- & Außenbereich benötigen, eine schnellere Trocknung, einen intensiveren Schutz und eine edlere Optik wünschen, ist Leinölfirnis die bessere Option. In jedem Fall tragen beide Produkte dazu bei, die Schönheit und Langlebigkeit Ihrer Holzoberflächen zu erhalten.

Wofür wird unser natürliches Bio Holzöl verwendet?

Leinölfirnis wird für verschiedene Zwecke in der Holzverarbeitung und -pflege eingesetzt. Hier sind einige der häufigsten Anwendungen:

  • Holzschutz: Leinölfirnis wird verwendet, um Holzoberflächen vor Feuchtigkeit, UV-Strahlung, Schmutz und anderen Umwelteinflüssen zu schützen. Die Schicht, die beim Aushärten entsteht, bildet eine wasserfeste und widerstandsfähige Barriere, die das Holz vor Verwitterung und Verrottung schützt.
  • Holzpflege: Unser Bio Holzöl wird gerne als Pflegemittel für Holz verwendet, um bereits behandelte Oberflächen aufzufrischen und ihnen neuen Glanz zu verleihen. Es betont die natürliche Schönheit des Holzes und verleiht ihm einen seidigen Glanz.
  • Möbel und Holzgegenstände: Leinölfirnis wird auf Möbeln, Holzgegenständen und Kunsthandwerk angewendet, um sie vor Abnutzung zu schützen und ihre Haltbarkeit zu erhöhen. Es kann sowohl für Innenmöbel als auch für Gartenmöbel verwendet werden.
  • Holzfußböden: Leinölfirnis wird oft für die Behandlung von Holzfußböden verwendet, um sie vor Verschleiß zu schützen und ihre Lebensdauer zu verlängern.
  • Im Garten: Leinölfirnis kann auf Holzzäunen, Pergolen, Gartenmöbeln und anderen Holzelementen im Außenbereich angewendet werden, um sie vor den Auswirkungen von Witterungseinflüssen zu schützen.
  • Restaurierung: Bei der Restaurierung von antiken Möbeln oder Holzobjekten kann Leinöl und Leinölfirnis verwendet werden, um ihnen ihren ursprünglichen Glanz zurückzugeben und sie vor weiterer Abnutzung zu bewahren.
  • Künstlerische Anwendungen: In der Kunst wird Leinölfirnis als Bindemittel für Ölfarben verwendet, um die Farbe zu verfestigen und die Trocknung zu beschleunigen.

Was sind die Vorteile von Bio Möbelöl gegenüber Holzlasur & Holzlack?

Die Wahl zwischen Holzöl und Holzlasur hängt von den spezifischen Anforderungen und dem gewünschten Look der Holzoberfläche ab. Hier sind einige Vorteile von Bio Holzöl im Vergleich zu Holzlasur:

  1. Natürliches Aussehen: Holzöl betont die natürliche Maserung und Farbe des Holzes, ohne sie zu verändern. Es dringt tief in das Holz ein und bringt die Schönheit des Holzes zur Geltung. Holzlasur hingegen färbt das Holz ein und kann die Maserung weniger deutlich erscheinen lassen.
  2. Einfache Anwendung & Auffrischung: Das Bio Holzöl lässt sich einfach auftragen und verteilen. Wenn die Oberfläche mit der Zeit verschleißt oder nach einer Weile eine Auffrischung benötigt, kann dies leicht durch erneutes Auftragen des Holzöls erfolgen. Holzlasur kann schwerer aufzutragen und zu erneuern sein, da sie auf der Holzoberfläche eine dickere Schicht bildet.
  3. Geringere Umweltauswirkungen: Unsere Holzöle bestehen aus natürlichen und biologisch abbaubaren Inhaltsstoffen. Sie enthalten keine schädliche Chemikalien und flüchtige organische Verbindungen (VOCs) im Vergleich zu Holzlasuren, die Lösungsmittel und andere chemische Zusätze enthalten.
  4. Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten: Unser Bio Holzöl kann sowohl für Innen- als auch für Außenholzoberflächen verwendet werden. Es eignet sich für Möbel, Holzgegenstände, Holzböden, Türen und Fensterrahmen sowie im Außenbereich für Gartenmöbel und Zäune. Holzlasur wird häufiger im Außenbereich für Holzfassaden, Zäune, Gartenhäuser und Terrassen eingesetzt.
  5. Schnellere Trocknungszeit: In der Regel trocknet Holzöl schneller als Holzlasur, da es tiefer in das Holz eindringt und weniger Pigmente enthält, die verdunsten müssen.

Was bedeutet lebensmittelecht & speichelecht bei Holzölen?

"Lebensmittelecht" und "speichelecht" sind Begriffe, die in Bezug auf Holzöle verwendet werden, um anzuzeigen, ob diese Öle sicher sind, wenn sie in Kontakt mit Lebensmitteln oder menschlichem Speichel kommen.

Lebensmittelechtes Holzöl

Ein Holzöl, das als "lebensmittelecht" bezeichnet wird, gibt an, dass es sicher ist, wenn es mit Lebensmitteln in Berührung kommt. Das bedeutet, dass das Öl keine schädlichen Chemikalien, Lösungsmittel oder Rückstände enthält, die in die Nahrung übertragen werden könnten. Lebensmittelechte Bio Holzöle sind häufig in Wohn- und Esszimmermöbeln wie Holztische sowie in Küchenutensilien wie Schneidebrettern, Arbeitsplatten, Kochlöffeln, Salatbestecken und anderen Gegenständen, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen, gefragt.

Speichelechtes Holzöl

Dieser Begriff bezieht sich darauf, ob ein Holzöl sicher ist, wenn es mit menschlichem Speichel in Kontakt kommt, beispielsweise bei Kindermöbeln, Kinderspielzeug, Beißringen oder anderen Gegenständen, die von Kindern in den Mund genommen werden könnten. Speichelechte Holzöle enthalten keine toxischen oder gesundheitsschädlichen Substanzen, die durch den Kontakt mit Speichel aufgenommen werden könnten.

Beide Begriffe weisen darauf hin, dass das jeweilige Holzöl den Anforderungen an Sicherheit und Gesundheit entspricht, wenn es mit Lebensmitteln oder menschlichem Speichel in Berührung kommt. Es ist wichtig, auf diese Begriffe zu achten, wenn Sie Holzöle für Projekte auswählen, bei denen Lebensmittelkontakt oder Kontakt mit dem Mund möglich ist.

Warum sind Orangenöl & Zirbenöl gut für die Holzbehandlung?

Orangenöl und Zirbenöl werden für unsere Holzpflegeprodukte verwendet, weil sie natürliche und effektive Optionen sind, um Holz zu reinigen, zu pflegen und zu schützen.

Orangenöl

  • Natürliche Reinigung: Orangenöl ist ein natürlicher Reiniger, der Schmutz, Fett und Rückstände von Holzoberflächen entfernen kann.
  • Angenehmer Duft: Orangenöl verströmt einen angenehmen, frischen Duft, der oft als erfrischend und belebend empfunden wird.
  • Holzpflege: Orangenöl kann das Holz nähren und gleichzeitig einen dezenten Glanz verleihen, der die Schönheit der Maserung betont.

Zirbenöl (Zirbelkiefernöl):

  • Natürliche Konservierung: Zirbenöl wird traditionell für seine konservierenden Eigenschaften geschätzt. Es kann dazu beitragen, das Holz vor Schäden durch Feuchtigkeit, Insekten und Pilze zu schützen.
  • Beruhigender Duft: Zirbenöl hat einen charakteristischen angenehmen Duft, der oft als beruhigend und entspannend wahrgenommen wird. Es wird manchmal sogar für seine positiven Auswirkungen auf das Wohlbefinden verwendet.
  • Antibakterielle Eigenschaften: Zirbenöl enthält natürliche Verbindungen, die antibakterielle Eigenschaften haben können, was es zu einer guten Wahl für Gegenstände macht, die regelmäßig berührt werden, wie beispielsweise Türgriffe oder Möbel.

Welche giftigen Schadstoffe können normale Holzschutzmittel enthalten?

Gängige Holzschutzmittel können verschiedene schädliche Inhaltsstoffe enthalten, die sowohl für die Gesundheit der Menschen als auch für die Umwelt bedenklich sein können. Hier ein kleiner Auszug:

  1. Chromate: Chromate werden manchmal als Holzschutzmittel verwendet, insbesondere in der Vergangenheit. Sie können gesundheitsschädlich sein und allergische Reaktionen auslösen.
  2. Arsen: In der Vergangenheit wurde Arsen in Form von Kupferchromarsenat (CCA) häufig als Holzschutzmittel eingesetzt. Arsen ist hochgiftig und kann ernsthafte Gesundheitsprobleme verursachen, wenn es eingeatmet oder aufgenommen wird.
  3. Kupferverbindungen: Kupferverbindungen wie Kupfer-Naphthenat oder Kupfer-Borate können bei übermäßigem Kontakt toxisch sein und Hautreizungen oder allergische Reaktionen auslösen.
  4. Pentachlorphenol (PCP): PCP wurde früher als Holzschutzmittel verwendet, ist jedoch aufgrund seiner Toxizität und Umweltauswirkungen in vielen Ländern verboten oder eingeschränkt.
  5. Flammschutzmittel: Einige Holzschutzmittel enthalten Flammschutzmittel, die chemische Verbindungen enthalten, die gesundheits- und umweltschädlich sein können.
  6. Lösungsmittel: Holzschutzmittel können Lösungsmittel enthalten, die flüchtige organische Verbindungen (VOCs) freisetzen können. Diese VOCs können die Luftqualität in Innenräumen beeinträchtigen und gesundheitliche Probleme verursachen.
  7. Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAKs): Einige Holzschutzmittel können PAKs enthalten, die als krebserregend gelten und bei Exposition gesundheitsschädlich sein können.
  8. Formaldehyd: Einige Holzschutzmittel können Formaldehyd freisetzen, das als krebserregend und gesundheitsschädlich gilt.
  9. Biozide: Biozide werden zur Abtötung von Schädlingen und Mikroorganismen eingesetzt und können giftig sein, wenn sie in die Umwelt gelangen oder eingeatmet werden.

 

Kundenbewertungen

Von Ute Rausch 17.02.2024
Dieser Leinölfirnis ist der Wahnsinn, ich gerate in Verzückung beim Verarbeiten und wenn ich jemandem beschreibe, wie die Strukturen des Holzes wieder zum Leben erweckt werden. Es sieht nicht nur fantastisch aus, wenn man mit den Fingern darüber fährt, fühlt es sich an, als würde das Material zurückstreicheln. Das Arbeiten damit ist besser als jede Therapie für mich. Danke
Von Anonym 28.07.2023 via TrustedShops
Wir finden das Produkt super. Babybett wurde damit ohne Bedenken gestrichen und nun kommt noch der Tisch. Duft ist sehr angenehm. Würde es wieder kaufen und kann es nur empfehlen.
Von Anonym 26.07.2023 via TrustedShops
Die Lieferung war schnell. Das Leinöl ist ganz prima und lässt sich gut verarbeiten.
Von Anonym 11.07.2023 via TrustedShops
Wunderbares Öl für Möbel, fühlt sich gut an und lässt sich gut verarbeiten!
Von Andrea M. 09.07.2023 via TrustedShops
Sehr fachkundige freundliche Beratung, schnelle und perfekt verpackte Lieferung nach Schweden! Das Produkt ist absolut empfehlenswert .Sparsam im Verbrauch und das Resultat ist fantastisch!
Von Birgit Gross 24.06.2023
Das Öl duftet herrlich und zieht gut ein. Unser alter Tisch sieht wieder aus wie neu.
Von Susanne D. 23.05.2023 via TrustedShops
Sehr schönes Öl. Wurde für Bettbau genutzt. Nette telefonische Rücksprache war möglich.
Von Anonym 29.04.2023 via TrustedShops
Wir haben unser altes Eichenparket mit dem Zirbenöl behandelt und sind restlos zufrieden. Der Kanister wurde schnell und nachhaltig verpackt an uns geliefet. Sehr gute telefonische Beratung. Danke!
Von Anonym 19.03.2023 via TrustedShops
Wir hatten ein altes Holzschaukelpferd das schon mächtig unschön aussah, nach mehrmaliger Behandlung mit diesem wunderbaren Möbelöl sah es wieder aus wie neu. Ein tolles Produkt mit einem dezenten Orangenduft. Immer wieder gerne, wir verwenden es auch regelmäßig für den Esstisch. Vielen Dank!!!
Von Anonym 16.03.2023 via TrustedShops
Wurde schnell geliefert und war vorbildlich nachhaltig verpackt :) Über das Öl selbst kann ich noch nicht viel sagen, die Qualität zeigt sich erst längerfristig.
Von Anonym 08.03.2023 via TrustedShops
Alles hat gut geklappt. Das Pflegeöl macht einen guten Eindruck Eichenholztischplatte damit behandelt, super Ergebnis
Von Anonym 05.03.2023 via TrustedShops
Sehr gut zu verarbeiten. Angenehmer schöner Duft, Zieht sehr schnell ein.
Von Reinhard D 05.02.2023 via TrustedShops
Sehr gutes Produkt, besser noch als die Erwartungen, schnelle Lieferung
Von Lizzy J. 12.01.2023 via TrustedShops
Die Lieferung hat ein bisschen gedauert, aber das lag definitiv nicht am Versender. Das Leinöl, das ich gekauft habe, ist von sehr guter Bioqualität und entwickelt durch die Beimischung von Organenöl beim Verarbeiten einen sehr angenehmen Duft. Die Verarbeitung selbst ist kinderleicht, und im Handumdrehen sind beanspruchte Möbelstücke wieder wunderschön!
Von Anonym 27.12.2022 via TrustedShops
Der Geruch war mir wichtig und es ist schnell eingezogen
Von Karen N. 28.11.2022 via TrustedShops
Das Holzöl ist bislang das beste, was ich benutzt habe. Ich habe den Tisch mit Schmirgelpapier abgeschliffen und im Anschluss das Öl mit einem Pinsel großzügig aufgetragen und über mehrere Stunden einziehen lassen. Danach habe ich das überschüssige Öl mit einem Handtuch abgewischt. Abgesehen von dem sehr angenehmen Geruch sieht und fühlt sich unser Tisch wie neu an. Sehr empfehlenswert.
Von Anonym 14.11.2022 via TrustedShops
Wir sind restlos begeistert! Wir hatten bereits Öle anderer Marken aber dieses hier hat uns einfach komplett überzeugt. Zudem lieben wir diesen angenehmen Duft. Vielen Dank für dieses tolle Produkt und den schnellen Versand.
Von Bernhard G. 31.10.2022 via TrustedShops
Lässt sich prima verarbeiten, riecht sehr angenehm, Tischplatte und großes Schneidebrett sehen aus wie neu
Von Anonym 05.08.2022 via TrustedShops
Tolles Präparat, meine Frau hat es in der Küche und an den Zimmertüren angewendet und begeistert. Empfehlenswert
Von Anonym 03.07.2022 via TrustedShops
Bestes Möbelöl
Bewertung schreiben

Fragen & Antworten

Frage stellen

Zurück

Dieses Produkt bewerten

Bitte addieren Sie 3 und 5.

*benötigte Felder

Ihre Bewertung wird nach Prüfung zeitnah hier veröffentlicht.

Datenschutzhinweise: Ihre Anfrage wird verschlüsselt per https an unseren Server geschickt. Wir werden Ihre Angaben zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Eine Frage an den Verkäufer stellen

Was ist die Summe aus 4 und 7?

*benötigte Felder

Ihre Frage wird nach Prüfung zeitnah beantwortet und hier veröffentlicht.

Datenschutzhinweise: Ihre Anfrage wird verschlüsselt per https an unseren Server geschickt. Wir werden Ihre Angaben zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.